Seminar :: Gesundheitszirkel

Der Gesundheitszirkel –

das etablierte Instrument innerhalb der Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Es werden die gesundheitliche Belastungen und betriebliche Probleme aus der Sicht der Betroffenen identifiziert und analysiert sowie konkrete Lösungsvorschläge erarbeitet.

Der Gesundheitszirkel nutzt die Kompetenz der Mitarbeiter als Experten in ihrem Arbeitsbereich. Diese Form ist besonders auch für die Verbesserung von psychosozialen Gesundheitsfaktoren (z.B. Kommunikation, Motivation) geeignet.

Inhalte:

I. Erfolgsfaktoren des Betrieblichen Gesundheitsmanagement

II. Analyse-Instrumente

III. Der Gesundheitszirkel

  • Definition
  • Aufgaben eines Gesundheitszirkels
  • Rahmenbedingungen und Grundregeln der Zirkelarbeit
  • Nutzen für Arbeitgeber und Beschäftigte
  • Planung und Durchführung eines Gesundheitszirkels
  • Auswahl der Zirkelteilnehmer
  • Durchführung der Zirkelsitzungen
  • Abschlussworkshop

IV. Analysieren & Strukturieren

  • Gesundheitsbelastungen & -ressourcen identifizieren
  • Lösungsansätze entwickeln
  • Ideensammlung strukturieren & bewerten
  • Abschluss: Protokollerstellung für den BGM-Steuerungskreis

V. Funktion des Moderators

  • Aufgaben des Moderators
  • Aufgaben der Teilnehmer
  • Moderationstechniken

 

VI. Kommunikation im Gesundheitszirkel

  • Gesprächsführung und Fragen
  • Schwierige Situationen managen

Begrenzte Teilnehmerzahl

Sie lernen in einer kleinen Gruppe mit höchstens zehn Teilnehmern, damit Sie ganz intensiv üben und reflektieren können.
Wir garantieren Ihnen neue Impulse sowie einen wertvollen Erfahrungsaustausch mit den anderen Seminarteilnehmern in einer angenehmen und lockeren Atmosphäre.

Trainingsmethoden

Vortrag im Diskus, Arbeit mit der Metaplanwand, Workshop in Kleingruppen

 

Wann:

  • 27. April 2018 von 10 bis 18 Uhr
  • 27. Juli 2018 von 10 bis 18 Uhr
  • 12. Oktober 2018 von 10 bis 18 Uhr

Wo: Leonardo Royal Hotel, Augustaanlage 4-8, 68165 Mannheim

Preis: 550 EUR

Kontakt: Waltraud Schweitzer
Telefon: 0 62 22/386 53-31

E-Mail: info@cardo-conversio.com