Seminar: Konfliktkompetenz

Konfliktkompetenz steigern heißt Konflikte erkennen und lösen.

Konflikte belasten den beruflichen Alltag und mindern die Leistungsbereitschaft. Es entstehen schwierige Konfliktsituationen, wenn stark konträre Erwartungen und Einstellungen aufeinandertreffen.

Erlernen Sie die Spannungen frühzeitig zu erkennen.

Mit wirkungsvollen Techniken trainieren Sie ein lösungsorientiertes Verhalten. So leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg!

  • Konfliktarten
    • Konflikte im Berufsalltag
    • Rollen- und Zielkonflikte
  • Konflikte erkennen und verstehen
    • Wie und warum entstehen Konflikte
    • Innere und äußere KonfIikte
    • Konfliktpotentiale erkennen
    • Stufen der Konflikteskalation
    • Frühwarnsysteme entwickeln
    • Eigene Einstellung von Konflikten
  • Konfliktanalyse und Konfliktbewältigung
    • Analyse der eigenen Reaktion und Konfliktfähigkeit
    • Umgang mit Emotionen und Abwehrmechanismen
    • Hilfe: Leitfaden der Konfliktanalyse
  • Konfliktlösungsstrategien und –techniken
    • Kommunikationsstrategien und Gesprächstechniken
    • Bausteine eines Konfliktgesprächs
    • Hilfen für die Praxis

Ihr Nutzen

Sie erhalten das Rüstzeug für den erfolgreichen Umgang mit Konflikten. Sie erfahren, wie Konflikte entstehen, warum sie eskalieren und was die Ursachen sind. Nach diesem Training sind Sie in der Lage, oftmals Konflikte verhindern zu können. In der Zukunft werden Sie sich in angespannten Situationen gelassener und souveräner verhalten.

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte, die ihre Konfliktlösungskompetenz erweitern möchten und in Konfliktsituationen mehr Sicherheit und Souveränität gewinnen wollen.

Im Preis enthalten:

Teilnehmerunterlagen, Mittagessen, Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Wann:

  • 15. März 2018 von 10 bis 18 Uhr
  • 07. Juli 2018 von 10 bis 18 Uhr
  • 24. November 2018 von 10 bis 18 Uhr

Wo: Leonardo Royal Hotel, Augustaanlage 4-8, 68165 Mannheim

Preis: 550 EUR

Kontakt: Waltraud Schweitzer
Telefon: 0 62 22/386 53-31

E-Mail: info@cardo-conversio.com